Vincent Meister
Titelbild Sehtraining Bern Thun Kontakt Sehtraining Bern Thun

Über mich

Sehtrainer, Coach, dipl. Bauzeichner

Mit 9 Jahren bekam ich die erste Brille, weil ich im Schulunterricht nicht mehr klar in die Ferne sah und mit dem linken Auge schielte. Durch diese Korrektur wurde das Schielen stabilisiert, leider verschlechterten sich die Sehwerte über die Jahre, bis ich mit 25 Jahren bei -7 Dioptrien angelangt war. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts davon, dass wir die Augen und unser Sehen verbessern können. Erst durch eine Bemerkung von einem Freund wurde ich darauf aufmerksam gemacht. Am Anfang schenkte ich dem ganzen zu wenig Beachtung, bis kurz vor meinem 30. Altersjahr die Sehkraft weiter abnahm und da wurde mir bewusst das es an der Zeit ist zu handeln. Von da an bildete ich mich in Büchern und Seminaren zum Thema weiter. In den ersten Jahren wollte sich der Erfolg nicht so richtig einstellen, ich experimentierte, lernte aus den Fehlern die ich gemacht habe. Auf einmal hatte ich den Durchbruch und es war ein absolutes Wow- Erlebnis als ich mit der schwächeren Brille wieder klar sah. Von da an konnte ich die Brillenstärke kontinuierlich reduzieren. Momentan trage ich eine Brillenkorrektur von -5 Dioptrien und mein Ziel ist es eines Tages keine Brille mehr zu tragen. Mit diesem Wissen und der jahrelangen Erfahrung möchte ich Sie unterstützen und Wege aufzeigen, das es möglich ist die natürliche Sehkraft nachhaltig zu verbessern.
Mobile: +41 76 520 97 90  |   Email: coaching@vincentmeister.ch  Impressum  |  Datenschutz | Links
Vincent Meister
Titelbild Sehtraining Bern Thun Kontakt Sehtraining Bern Thun

Über mich

Sehtrainer, Coach, dipl.

Bauzeichner

Mit 9 Jahren bekam ich die erste Brille, weil ich im Schulunterricht nicht mehr klar in die Ferne sah und mit dem linken Auge schielte. Durch diese Korrektur wurde das Schielen stabilisiert, leider verschlechterten sich die Sehwerte über die Jahre, bis ich mit 25 Jahren bei -7 Dioptrien angelangt war. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts davon, dass wir die Augen und unser Sehen verbessern können. Erst durch eine Bemerkung von einem Freund wurde ich darauf aufmerksam gemacht. Am Anfang schenkte ich dem ganzen zu wenig Beachtung, bis kurz vor meinem 30. Altersjahr die Sehkraft weiter abnahm und da wurde mir bewusst das es an der Zeit ist zu handeln. Von da an bildete ich mich in Büchern und Seminaren zum Thema weiter. In den ersten Jahren wollte sich der Erfolg nicht so richtig einstellen, ich experimentierte, lernte aus den Fehlern die ich gemacht habe. Auf einmal hatte ich den Durchbruch und es war ein absolutes Wow-Erlebnis als ich mit der schwächeren Brille wieder klar sah. Von da an konnte ich die Brillenstärke kontinuierlich reduzieren. Momentan trage ich eine Brillenkorrektur von -5 Dioptrien und mein Ziel ist es eines Tages keine Brille mehr zu tragen. Mit diesem Wissen und der jahrelangen Erfahrung möchte ich Sie unterstützen und Wege aufzeigen, das es möglich ist die natürliche Sehkraft nachhaltig zu verbessern.
Mobile: +41 76 520 97 90  |   Email: coaching@vincentmeister.ch